Der richtige Rouge Für Dich :))

Veröffentlicht auf von Emine.over-blog.de

4012896_7c6b16bc75.jpgCremerouge oder Puderrouge?
Puderrouge lässt sich am einfachsten auftragen und eignet sich für normale oder

fettige Haut. Vorher solltest du dein Gesicht abpudern, um Streifen zu verhindern.

 Zum Auftragen benutzt man einen Rougepinsel.  Bei trockener Haut, die nicht

abgepudert wurde, nimmt man ein Cremerouge.

Du kannst es mit den Fingern, einem Rougepinsel oder einem

Schwämmchen auftragen. Darüber hinaus gibt’s auch Rougestifte und

 Flüssigrouge – letzteres ist allerdings nur etwas für Profis.


Welche Rouge-Farbe passt zu mir?
Das wichtigste Kriterium bei der Wahl deiner Rouge-Farbe ist,

dass sie mit der Hautfarbe harmoniert. Wenn du eine helle oder rosige Haut hast,

solltest du zu blaustichigen, kühlen Tönen wie Rosa und Pink greifen.

 Hast du eher einen dunklen oder olivfarbenen Teint, liegst du mit warmen,

erdigen Farben wie  Apricot, Bronze oder Kupfer richtig.


Wie trägt man Rouge auf?
Generell gilt: Um Gesichtskonturen zu verbreitern, wird Rouge nach außen

 hin und um das Gesicht optisch schmaler wirken zu lassen, nach innen hin

 aufgetragen. Wenn dein Gesicht eher rund, länglich oder herzförmig ist, kannst

du mit Rouge und der richtigen Schminktechnik ebenfalls "zaubern":

Kommentiere diesen Post

Elena 06/15/2011 16:56


Hey, du hast mich mal vor langer zeit gefragt ob wir uns verlinken .. jetzt habe ich endlich eine seite für verlinkungen gemacht und habe dich verlinkt :) würde mich freuen wenn du mich auch
verlinkst :)


Emine.over-blog.de 06/15/2011 20:41



:) gerne ^^



Stephanie 06/15/2011 13:45


Sehr guter Artikel:)
http://stephanie.online.over-blog.de


Emine.over-blog.de 06/15/2011 15:12



dankeschüünnnn :))



Kiat Gorina 06/12/2011 18:29


Stell dir vor, ich brauche keine Rouge ;-)


Emine.over-blog.de 06/14/2011 11:23



das ist doch gut ;)